Freitag, 30. Mai 2008

Jugendkapelle in Schwäbisch Hall

Die Jugendkapelle Triberg fuhr in diesem Jahr vom 30. Mai bis zum 1. Juni zu dem 2. Internationalen Jugendkapellen treffen nach Schwäbisch Hall.
Die Jugendkapelle Triberg fuhr in diesem Jahr vom 30. Mai bis zum 1. Juni zu dem 2. Internationalen Jugendkapellentreffen nach Schwäbisch Hall. Dort verbrachten 35 Jungmusiker mit ihrem Dirigent Hansjörg Hilser ein lehrreiches und lustiges Wochenende. Neben Platzkonzerten und viel Spaß stand das 3. Wertungsspiel (seit 2004) in der Mittelstufe im Rampenlicht. Die Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 20 Jahren erreichten mit den Stücken "Equinox" von Ed Huckeby und "Jubilance" von James Swearingen eine Punktzahl von 83,7 Punkten und somit ein Prädikat von "sehr gut".

Aktuelle Termine