45. Weihnachtskonzert

Die Stadt- und Kurkapelle 1769 Triberg e.V. freut sich nach 3-jähriger Coronapause wieder ein Weihnachtskonzert veranstalten zu können. Das Konzert wird von unserer Bläserjugend „Notenchaoten“ eröffnet. Die jungen Musiker/-innen freuen sich, das Publikum auf eine musikalische Reise von Britannien bis hin zur „Neuen Welt“ mitzunehmen.

Die Hauptkapelle unter der Leitung von Hansjörg Hilser eröffnet ihren Konzertteil mit einem Klassiker aus der Blasorchesterliteratur von 1922. Dem Marsch aus der „First Suite in Es“ von Gustav Holst. Im Mittelpunkt des Konzertes steht die 30-minütigen „Große Weihnachtspartita“ von Alfred Bösendorfer. Mit Text und Musik wird die Stadtmusik zur Weihnachtsgeschichte für einige besinnliche Momente in der Adventszeit sorgen. Gesangliche Unterstützung erhält die Kapelle dabei von der Chorgemeinschaft Nußbach unter der Leitung von Irina Hilser.

Die Musiker/-innen würden sich freuen, wenn viele Zuhörer am 3. Adventssonntag um 17:00 Uhr den Weg in die Stadtkirche Sankt Clemens in Triberg finden, um sich in der stressigen Vorweihnachtszeit einen Moment der Besinnung und Ruhe zu nehmen.

Aktuelle Termine

Sonntag, 11. Dezember 2022

45. Weihnachtskonzert

Jahreskonzert

mehr
Samstag, 24. Dezember 2022

Christmette

Gestaltung der Christmette

mehr
Samstag, 28. Januar 2023

Zunftball

Teilnahme am Zunftball der Narrenzunft Triberg.

mehr
Freitag, 24. Februar 2023

Hauptversammung

Die Stadtmusik läd alle Mitglieder herzlichst ein zur Hauptversammung. Musikalisch eröffnet wird diese um 19:30 Uhr.

mehr